Impressum

il parrucchiere
Beatrix Reuschel
Plaza Patrons Cristino 8
07157 Puerto de Andratx
Tel. 971 672565
info@il-parrucchiere.com

Betreiber & Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

il parrucchiere
Beatrix Reuschel
Plaza Patrons Cristino 8
07157 Puerto de Andratx
Tel. 971 672565
info@il-parrucchiere.com


Technische Umsetzung:
RS-MARKETING

Inhaber Richard Schwarz
Rundteil 1
01728 Bannewitz OT Possendorf
Tel.: +49 (0) 1 72 / 36 32 900
www.r-s-marketing.com

Allgemein

Für den Inhalt von Internetseiten und Dateien, auf die Links dieser Homepage verweisen ist ausschließlich der Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich. Wir distanzieren uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten und lehnen jegliche Haftung ab. Alle Rechte für Bilder und Grafiken dieser Seite liegen im Besitz der Urheber. Eine erweiterte Benutzung ist untersagt. Inhalte dürfen unter Angabe der Quelle weitergegeben werden, solange dies unentgeltlich, vollständig und unverändert geschieht. Eine sonstige Weiterverbreitung, Veröffentlichung oder Vervielfältigung, auch einzelner Inhalte, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Projektentwicklungs GmbH. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Inhalt

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden jeglicher Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend und absolut unverbindlich. Wir behält es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können die Websites des (Anbieters) grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten (Server Log-Files). Diese Daten werden nicht in Zusammenhang mit weiteren personenbezogenen Daten gebracht und erlauben keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person. Die auf diese Weise erfassten Informationen werden für statistische Auswertungen verwendet.

• das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung
• das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs
• die Websites, die Sie sich angeschaut haben
• die Website, von der Sie zu uns gelangten


Wenn auf unseren Websites personenbezogene Daten (beispielsweise Ihr Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und nur nach vorheriger Zustimmung. Einige unserer Services sind allerdings nur mit Abgabe dieser Daten möglich. Diese Datensätze werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitere Angaben zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Beatrix Reuschel
Plaza Patrons Cristino 8
07157 Puerto de Andratx
Tel. 971 672565
info@il-parrucchiere.com

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie als betroffene Person haben folgende vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumten Rechte. Wollen Sie als eine betroffene Person eines dieser Rechte in Anspruch nehmen, können sie sich hierzu jederzeit an die Adresse unter dem Absatz Verantwortliche für die Datenverarbeitung oder den Datenschutzbeauftragten wenden.

1) Recht auf Bestätigung
Sie können jederzeit von dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung eine Bestätigung darüber verlangen, ob Ihre betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

2) Recht auf Auskunft
Sie können jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft erhalten. Außerdem steht Ihnen ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Ist dies der Fall, so steht Ihnen auch das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

3) Recht auf Berichtigung
Sie können jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine unverzügliche Berichtigung Ihrer nicht korrekten personenbezogener Daten verlangen. Sie haben auch das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

4) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
Sie können jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verlangen, dass Ihre betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
• Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO stützte und es fehlt an einer anderweitigen rechtlichen Grundlage für die Verarbeitung.
• Die personenbezogenen Daten wurden für Zwecke erhoben oder auf eine Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
• Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig erhoben oder verarbeitet.
• Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
• Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

5) Recht auf Einschränkung
Sie können jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
• Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten. Für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
• Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unrechtmäßig, aber Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab.
• Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
• Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihrigen überwiegen.

6) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie können jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verlangen, dass Sie die betreffenden personenbezogenen Daten, welche Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben auch das Recht, diese Daten einem anderen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem Sie die personenbezogenen Daten bereitgestellt haben, zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO beruht sowie die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, insoweit die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Außerdem haben Sie bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, wenn dieser Vorgang technisch machbar ist und wenn hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

7) Recht auf Widerspruch
Sie können aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verlangen, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Falle der Wahrnehmung des Rechtes auf Widerspruchs nicht mehr, außer wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Verteidigung, Ausübung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen.

8) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie können jederzeit Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen widerrufen.

9) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben jederzeit das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde obliegt dem sächsischen Landesdatenschutzbeauftragten. Informationen finden Sie unter https://www.saechsdsb.de

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Art. 6 I lit. a DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen, wie beispielsweise der Beantwortung von Formularanfragen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf Art. 6 I lit. b DSGVO, wenn sie zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich sind wie beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind.

Die Dauer für die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Für die Bestimmung der Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten legen wir die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist zugrunde. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder weiterer Vertragsanbahnungen erforderlich sind.

Server-Log-Files

Der Provider bei dem diese Seite gespeichert ist, erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind ohne weiteres nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


















Plaza Patrons Cristino, 8 · 07157 Puerto de Andratx · Tel. 971 672565 · info@il-parrucchiere.com · Impressum